top of page

Maria Patzschke: Väter – da, nicht da

Wie verändern sich die Rollen und Wahrnehmungen von Vätern? Was für eine Bedeutung entwickeln An- und Abwesenheiten von Vätern für die Kinder? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, begleitet Maria Patzschke Väter und Kinder in ihrem Alltag und stellt dabei ihr eigenes Vaterbild und ganz allgemein stereotype Vaterbilder in Frage. Maria beobachtet Vaterschaft neu und unternimmt den Versuch, den Wandel des Verständnisses der Vaterschaft fotografisch aufzugreifen.


Kind öffnet Tür

Kind spielt mit Vater in Wohnung

Vater und Kind in Waschküche

Kind spielt mit Vater in Wohnung

Vater hält Kind auf dem Arm

Vtaer zieht sich Schuhe an, Kind schaut zu







3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page